Über mich

Marlen Schumann

 

Jahrgang 1980, Dresden

Diplom-Tanzpädagogin, Palucca Hochschule für Tanz Dresden
Bachelor of Dance / Dancemaker, ArtEZ Dansacademie Arnhem-Niederlande, Systemische Beraterin i.A. (ABIS Institut Leipzig)

Nach meinem Studium habe ich mich direkt dafür entschieden freiberuflich zu arbeiten um die Möglichkeit zu bekommen mit vielen Partnern und Projekten in Kontakt zu kommen. Ich begleitete viele Projekte im künstlerischen und sozialpädagogischen Feld. Egal ob mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen – es gibt immer neues im Tanz zu entdecken. Der Umgang mit Tanz bietet die Möglichkeit den Körper neu zu betrachten, andere Qualitäten aufzudecken oder auf anderen Ebenen zu arbeiten. Manchmal steht der Tanz an sich mehr im Vordergrund, oder aber der Tanz und die Bewegung wird zum Mittel um andere Ebenen oder Kompetenzen zu entdecken. Mein Ansatz ist vielfältig, bunt und kreativ.

Aktuell arbeitete ich als Tänzerin mit der Leipziger Choreographin Irina Pauls und engagiere mich auf lokaler Ebene im tanz- und bewegungsmedizinischen Bereich. Im Verein 4fürTanz e.V. kooperiere ich mit anderen tanzschaffenden Akteur*innen innerhalb von unterschiedlichen Projekten und arbeite damit stetig an einer Infrastruktur für den Tanz in Leipzig.

Ich freue mich auf neue Partner und Kooperationen. Ich stehe für Tanz- und Bewegungsarbeit mit vielfältigen Schwerpunkten zur Verfügung. Ich konzipiere Workshops, Seminare und Kurse und setze diese eigenständig oder in gleichwertiger Partnerschaft um. Ich verbinde vielfältige Praxis mit verständlicher Theorie der Tanz- und Bewegungsarbeit. Um mehr über meine Herangehensweise und mein Arbeitsverständnis zu erfahren, lesen Sie weiter auf den Seiten Tanz- Struktur- Coaching.

Kommentare sind geschlossen.